Terminkalender

AGDW Masterclasses | Bestattungswälder in Deutschland eine ertragreiche Waldnutzungsmöglichkeit
Donnerstag, 11. Mai 2023, 17:00 - 18:00

Inhalte des Seminars

Vor 22 Jahren wurde der erste Bestattungswald in Deutschland eröffnet. Mittlerweile gibt es hierzulande viele hundert solcher Waldbestattungsorte. Warum sind alternative Bestattungsorte im Wald so beliebt und welchen Nutzen hat die Einrichtung eines Bestattungswaldes für Ihren Forstbetrieb? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gilt es zu beachten und welche Partnerschaften können für den Waldbesitzenden sinnvoll sein? Welche Waldflächen sind geeignet und welche besonderen Herausforderungen gehen mit der Einrichtung und dem Betrieb eines Bestattungswaldes einher? Diese Masterclass geht auf all diese Fragen ein und zeigt Möglichkeiten auf, wie ein Bestattungswald optimal und erfolgreich in Ihre forstbetrieblichen Abläufe integriert werden kann.

Seminarleitung

Stephan Martini ist Forstwissenschaftler und seit 16 Jahren bei der FriedWald GmbH mit der Entwicklung neuer Standorte befasst, aktuell als Leiter der Abteilung Standortentwicklung. In einer Vielzahl von Projekten hat er in mehreren Bundesländern praktische Erfahrungen sammeln können. Dadurch verfügt er über einen profunden Überblick über länderspezifische Besonderheiten, über typische kommunalpolitische und rechtliche Fragestellungen sowie über die vielfältigen Anforderungen der unterschiedlichsten Arten von Forstbetrieben. Auf Grundlage dieser Erfahrungen wird es möglich sein, innerhalb der Masterclass viele Fragen zu beantworten und mögliche Perspektiven für Ihren Forstbetrieb aufzuzeigen.

Kosten

Keine – Das live Online Seminar ist für Mitglieder der Waldbesitzerverbände kostenlos!

Die Durchführung des Seminars erfolgt via Zoom. Den Link erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung in einer separaten E-Mail zugesendet.

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zweck der Durchführung dieses Seminars von AGDW – Die Waldeigentümer gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden nicht weiter gegeben.

 

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.